Funktionelle Huftherapie

Gesunde Hufe sind die Basis für ein gesundes Pferd.
Pferde stehen annähernd 24h auf ihren Hufen. Selten legen sie sich ab, ruhen überwiegend im Stehen.

Setzt man sich mit der Anatomie der Hufe auseinander, umso erstaunlicher ist, welches Wunderwerk die Natur ist und welche Leistung diese Hufe (natürlich in Verbindung mit dem restlichen Körper) vollbringen. Schnell wird klar, dass gut gepflegte, ausbalancierte und in ihrer Funktion uneingeschränkte Hufe für ein Pferd essentiell wichtig sind, um gesund und schmerzfrei stehen und laufen zu können.

Der Huf entspricht unserem letzten Fingerglied des Mittelfingers. Die Hufkapsel, also das Horn, entspricht unserem Fingernagel des Mittelfingers. Das Pferd läuft also mit seinem gesamten Gewicht verteilt auf 4 Mittelfingern.